Bild Anschlag

Abenteuerliches, Schönes und Schauderhaftes von wilden und auch ganz zahmen Jägern auf der Pirsch nach Naturerlebnis und Nervenkitzel – das Schweizer Museum für Wild und Jagd hat auf Saisonschluss ein paar wilde Jagdgeschichten ausgegraben und möchte diese Trouvaillen aus der Jagdliteratur mit Ihnen an einer gemütlichen Stubete im Schloss Landshut teilen. Und wer nach der Lesung noch weiter auf Spurensuche geht, wird auf der Pirsch noch grosse Jäger entdecken.

Wilde Jagdgeschichten. Schloss Landshut, Schweizer Museum für Wild und Jagd, Schlossstrasse 17, Utzenstorf. 13. Oktober, 14.30 h. Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder T. 031 350 72 88.

schlosslandshut.ch